RW Umwelt und Filtertechnik Für eine saubere Umwelt

Telefon 02925 976 77 27 (Mo-Fr 8:00 - 17:00)  -  Email info@rw-filter.de

Filterbruchwächter
Filter Control Scanner

Filter Control Scanner

Filter Control Scanner, überwachen Sie Ihre Filteranlage

Diese messen den Differenzdruck zwischen der Reingasseite und der Rohgasseite der Filteranlage. Der Differenzdruckabfall am Filter wird über zwei Druckanschlüsse an das Gerät angeschlossen. Am Gerät kann ein unterer und eine oberer Differenzdruck eingestellt werden. Ein Alarm wird nach Unterschreitung des unteren Differenzdruckes ausgelöst und überwacht die Funktionsfähigkeit Ihrer Filteranlage.

 

Ventilsteuerungen mit eingebautem Differenzdruckregler zur elektrischen Ansteuerung der Magnetventile ermöglichen eine differenzdruckabhängige Abreinigung der Filterelemente. Diese Steuerung überwacht den Differenzdruck im Filter und reinigt die Filterelemente nur dann ab, wenn dies notwendig ist. Dieses Verfahren optimiert die Abreinigungszyklen und regeneriert die Filterelemente nur dann, wenn es notwendig ist. Ein Overcleaning (Überreinigung führt zu Tiefenstaub) wird somit ausgeschlossen, die Filterschlauchbelastung aufgrund der Abreinigung minimiert und Energie eingespart.

"Unsere robust ausgeführten Geräte sind konzipiert für einen langjährigen, zuverlässigen Dauereinsatz"

 

Filterkontrolle Differenzdrucküberwachung

Ein Alarm wird nach Unterschreitung des unteren Differenzdruckes ausgelöst und überwacht die Funktionsfähigkeit Ihrer Filteranlage

Differenzdruck Filteranlage

Differenzdruck gut ablesbar und einstellbar

Anschluss für Unterdruck und Überdruck

Überdruck und Unterdruckanschluss am Gehäuse, achten Sie darauf das der Anschluss der Rohgasseite durch den Staub verstopft und falsche Werte liefert

Messschlauch reinigen

Nutzen Sie unsere automatische Schlauchreinigung für sichere Messwerte

"Filterbruch erkennen und sofort reagieren können"

Filterbruchwächter

Filterbruchwächter

 

Eine einfache aber effektive Lösung zur Erkennung einer Leckage in der Filteranlage, egal ob Patronenfilter- oder Schlauchfilteranlage.
Der Sensor ist geeignet für Anwendungen ab 0,1 mg/m³/h und liefert einen direkten Alarm im Falle eines Filterbruchs.

Elektrodynamische Filterbruchüberwachung

  • alle Staubarten detektierbar
  • elektronische Alarmgebung
  • einsetzbar nach Filter im Rohr oder Kanal der Reingasseite
  • sehr einfache und schnelle Nachrüstung
  • sofortige Erkennung von Filterbrüchen
  • unkomplizierte Inbetriebnahme (Plug & Play)
  • hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • einfach erweiterbar 4 … 20-mA-Ausgang (Trendsignal)
  • Zulassung für Ex-Schutzzonen Kat. 3 G/D (Zone 2 Gas / Zone 22 Staub)
  • auch für einzelne Filterkammern effektiv einsetzbar

TELEFON 02925 976 77 27 (Mo-Fr 8:00-17:00) - EMAIL info@rw-filter.de

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.